Tour de Francis: Die kleine Tour eines großen Amateur-Radsportlers [Video]


Tour de Francis 2012Die Tour de France hat ein fantastisches Image – immer noch, unter vielen Radsportbegeisterten. Und sie hat neben den wirklich professionellen Teilnehmern auch immer wieder einige wenige, die nicht Besseres zu tun haben, als seit Jahren den Le Tour Ruf durch Missbrauch von Medikamenten für eine persönliche Leistungssteigerung zu zerstören.

Der britische Amateur-Radsportler Dan Francis ist im Mai einen Weg gegangen, der meines Erachtens der beste war, um die Werte der Tour de France neu zu beleben und zugleich den Legenden von Bergankunft und Flachetappe die Ehre zu erweisen: Die – kleine – Tour der Leiden des jungen Francis wurden festgehalten in der sehr schönen Video-Dokumentation Tour de Francis. Der 29-Jährige, der sich gegen insgesamt 59 andere Fahrer in zwei Vorauswahl-Runden durchsetzte, bezwang vier Etappen: Nach Liège, durch die Champagne, über die Alpen nach Paris mit insgesamt 490 Kilometern, ständig begleitet von den Kameras von Chris Dodd und Angus Sutherland sowie den Mikrofonen von Tonmann Julian Wallinger.

Die bemerkenswerte Produktion wurde beauftragt von Halfords, einer Warenhauskette für Auto-, Camping- und Fahrradzubehör in UK, umgesetzt durch deren Werbeagentur DLKW Lowe, namentlich von deren Kreativdirektoren Dan Harrison und Jonny Watson.

– Quelle: Tour de Francis von Nick Mason via Vimeo

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s