webinale, Berlin, 31.05.-02.06.2010

webinale 2010

webinale 2010Vom 31. Mai bis 2. Juni 2010 findet in Berlin die holistische Webkonferenz webinale 2010 statt. Haupt-Location ist das Hotel MARITIM proArte (Friedrichstraße 151, 10117 Berlin-Mitte). Daneben gibt es Sessions der kostenlosen Rahmenveranstaltung webinale open im 4010-Shop (Alte Schönhauser Straße 31 10119 Berlin-Mitte).

Die Beiträge der Konferenz bieten zusammengenommen eine holistische, sprich ganzheitliche Betrachtung aller Strömungen und Perspektiven. Sie fokussieren auf die Schwerpunkte Business, Design und Technology, drei Säulen für geschäftlichen Erfolg im Web. Die Agenda der webinale soll insofern eine Rundumschau auf alle Bereiche bieten. Die einzelnen Themen der Konferenz richten sich besonders an Designer, Webentwickler und Manager. Neben dem Blick auf den gegenwärtigen Stand des Web wagen die Referenten in ihren Beiträgen auch Blicke in die Zukunft. Unter den Referenten sind Prominente und Aufstrebende der Web-Szene, Designer, Developer, Entrepreneure und Investoren.

webinale 2010In der Hauptkonferenz von Montag, 31 Mai bis Mittwoch, 2. Juni 2010 stehen über 60 Sessions und Keynotes auf dem Programm. Die Tracks im Einzelnen:

E-Business & Advertising | RIAs, Widgets & Co | Social Networks & Communities | Future & Mobile Web | Design & Usability | Multitouch & Augmented Reality

Dazu kommen integrierte Special Days mit diesen Schwerpunktthemen:

RIA Day | Mobile Revolution Day | (Social) SEO Day | Onlinemarketing Day | Start-up Day

Rund um die webinale wird für alle Teilnehmer und Interessierten wie immer ein interessantes Rahmenprogramm geboten:

  • webinale Crawl – Im Rahmen des webinale Crawl können neugierige Teilnehmer die Berliner Agentur-Welt kennenlernen. Insider bereiten hierzu Touren durch interessante Locations von Berlin vor. Die Teilnahme ist kostenlos.
  • Expo – Auf der Ausstellung neben der Konferenz zeigen Unternehmen und Startups der Web-Industrie ihre Produkte und Lösungen. Die Expo ist für Interessierte offen und kann ohne webinale-Ticket besucht werden. Ohne vorherige Online-Anmeldung beträgt der Expo-Eintritt 10 €, für Studenten 5 €, an der Tageskasse. > Anmeldung für kostenloses Ticket zur Expo
  • webcuts – Das Internet-Filmfestival webcuts am 1. Juni 2010 zeigt die besten Internet-Filme und das schon seit 2001. Für Teilnehmer der webinale ist der Besuch kostenlos. Separate Tickets gibt es im Vorverkauf und an der Abendkasse.
  • Party – Das traditionelle Abend-Event findet am 1. Juni 2001 im Anschluss an webcuts statt.

> Weiter zur Anmeldung zur webinale 2010

> Die webinale bei Twitter: @webinale | #webinale

Ein Gedanke zu “webinale, Berlin, 31.05.-02.06.2010

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s